Kategorien
AfD

Übersicht

💥Das globale Erwachen ist in vollem Gange und der Kampf um das Bewusstsein findet auf verschiedenen Ebenen statt. Der „heiße Herbst“ ist in aller Munde und eine kritische Bestandaufnahme im Informationskrieg hilfreich. „Allerlei Mutmaßungen, Prophezeiungen, Prognosen und Ängste wabern durch den Äther. Zwischen unerschütterlicher Zuversicht und allen Schattierungen der Angst schwanken die Menschen im Angesicht der bevorstehenden Zeit.“ „Das neue “Etwas“ ist mit großen Schritten im Anmarsch und der perfekte Sturm braut sich weiter zusammen.                                                                                                       

💥 Die „Verschwörungstheorien“ um Bill Gates entpuppen sich bei der Welt und Politico nach gut zwei Jahren nun auch endlich als wahr. Noch dazu erklärt Biden die Pandemie für beendet, was für einen Kurssturz bei den Impfstoffherstellern bzw. eine irre Zensur bei Facebook sorgt und Deutschland nun endgültig alleine dastehen lässt. Während die Übersterblichkeit in der EU neue Rekordwerte erreicht, kommen die Impffolgen immer mehr raus und die Impfschädenwelle wird noch größer. Die BILD schreibt über den Geburten-Einbruch im Zusammenhang mit den „Impfprogrammen“ bzw. über die drohende Kündigungswelle und der Spiegel zeigt die „Zerstörung der deutschen Wirtschaft“ auf. Im Focus liest man vom Morgenthau-Plan samt Deindustrialisierung und in der Welt vom „besetzten Deutschland“. Henryk M. Broder bringt die Monarchie ins Spiel, während die FAZ fragt, ob der Kaiser zurückkehren könnte. Das WEF gibt zu, dass die Corona-Diktatur nur ein Testlauf war, die Menschen ihre Unterwürfigkeit bewiesen hätten und die totale CO2-Kontrolle geplant gewesen wäre.                                                                              

💥 Die „Doppelmoral, Verlogenheit und Volksverachtung“ wurde beim Oktoberfest mal wieder besonders deutlich vorgeführt.  Das „Klima“ ist das neue Gesellschafts-Lenkungs-Instrument, während klar ist, dass der Klima-Notstand auf falschen Narrativen beruht und die Gleichschaltung zur Klimapanik offensichtlich bzw. auch durch Handlungsanweisungen für Journalisten gut belegbar ist. Dass sich 97% der Klimawissenschaftler einig sind, ist ein Scheinargument, das gut widerlegt werden kann. An die Öffentlichkeit gelangte zumindest teilweise ein Manifest von 1.100 Wissenschaftlern, in dem sie aufzeigen, warum es keinen Klimanotstand gibt. Umso absurder ist, was „linke Ökoterroristen“ veranstalten und meist vollkommen ahnungslose Fridays-for-Future-Aktivisten fordern. Der Focus schreibt: Tja, liebe Grüne, das wars: Man wird euch verfluchen. Die Proteste nehmen nicht nur in Deutschland wieder an Fahrt auf und eine deutliche Mehrheit hat keine Lust, für die Geopolitik zu verarmen.                                                                                                                                                                                                                        

💥 Putin verkündet die Teilmobilmachung, es finden Referenden statt und es wird mitgeteilt, dass man sich „im Krieg mit dem kollektiven Westen” befinde. Was die militärische Strategie betrifft, zeigen sich naturgemäß komplett unterschiedliche Deutungen und der Versuch einer Geschichtsfälschung in der Gegenwart ist offenkundig. Putin hat die Nase voll und spricht von Vergeltung, die Provokationen nehmen kein Ende und man kann sich fragen, worum es ursprünglich ging und ob es das wirklich wert war. Klitschko teilt mit, dass mit der Ukraine auch Europa fällt.                                                                                                                                                                                    

💥 Als historisch betrachten jetzt schon manche das Gipfeltreffen der BRICS-Staaten bzw. die Konferenz der SCO (Shanghai Cooperation Organization). Hier sieht man die alternative neue Weltordnung im Aufbau und der Beitritt vom Nato-Mitglied Türkei oder auch Iran in die „Anti-Nato“ wird im Westen natürlich argwöhnisch betrachtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.